Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. 

Auf unserer Website werden (derzeit) keinerlei Patienten-Daten gespeichert oder übermittelt, so daß hier eine weitergehende Aufklärungspflicht entfällt.

Impressum

 

Gemeinschaftspraxis 

Dr. med. Anke und Dr. med. Marcus Friedl

Bahnhofstrasse 9, 53474 Ahrweiler

 

Tel.: 02641/34410

Fax: 02641/900668 (ab 01.09.2021 wieder erreichbar)

E-Mail:

Internet: www.gemeinschaftspraxis-friedl.de

 

Berufsbezeichnung:

Dr. med. Marcus Friedl

Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Dr. med. Anke Friedl

Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, KV-RLP Regionalzentrum Koblenz, Emil-Schüller-Straße 14-16, 56073 Koblenz ( www.kv-rlp.de )

Landesamt für Soziales Jugend und Versorgung, Baederjerstraße 2-10, 56073 Koblenz

 

Zuständige Kammer:

Bezirksärztekammer Koblenz, Emil-Schüller-Straße 45, 56068 Koblenz, www.aerztekammer-koblenz.de

 

Berufsrechtliche Regelung:

Berufsordnungen für die Ärztinnen und Ärzte in Rheinland-Pfalz 20.04.2005 in der jeweils geltenden Fassung,

http://www.laek-rlp.de/recht/berufsordnung/berufsordnung.php

Heilberufsgesetz RLP vom 20.10.1978 in der jeweils geltenden Fassung

http://landesrecht.rlp.de/jportal/?quelle=jlink&query=HeilBerG+RP&psml=bsrlpprod.psml

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß §10 Absatz 3 MDStV:

Dr. med Anke Friedl und Dr. med. Marcus Friedl

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für externe links. Für den Inhalt externer Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Steuernummer:

 01/223/17028

 

Im Notfall 

 

Notruf in lebendsbedrohlichen Fällen Telefon: 112

Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) Telefon: 116117

 

Wenn sie außerhalb unserer Praxissprechzeiten medizinische Hilfe benötigen und kein lebendsbedrohlicher Notfall besteht, wenden sie sich an den Bereitschaftsdienst der KV RLP. Diesen erreichen Sie immer:

- montags von 19 Uhr bis dienstags 7 Uhr

- dienstags von 19 Uhr bis mittwochs 7 Uhr

- mittwochs von 14 Uhr bis donnerstags 7 Uhr

- donnerstags 19 Uhr bis freitags 7 Uhr

- freitags von 16 Uhr bis montags 7 Uhr

- an gesetzlichen Feiertagen vom Vorabend des Feiertags 18 Uhr bis zum Folgetag 7 Uhr

 

BDZ im Krankenhaus Maria Hilf

Dahlienweg 3

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

BDZ im St. Josef-Krankenhaus

Mühlenstraße 31-35

53518 Adenau

 

 

 

Sie können sich ab jetzt zur Grippeschutzimpfung anmelden

 

 

 

Corona

 

Tragen Sie bitte in unserer Praxis IMMER eine  FFP2, auch wenn der Corona-Schnelltest negativ ist.

Wir führen noch Corona-Impfungen in unserer Praxis durch, allerdings ist die Verfügbarkeit der neuen Impfstoffe noch unzureichend. Wir informieren Sie , wenn die Impfungen mit Omicron-Varianten (BA.1 und BA.5) losgehen.

Wer unter einer Abwehrschwäche leidet und einen Kontakt mit dem Corona-Virus hatte, sollte keine Zeit verlieren, denn es gibt spezielle antivirale Medikamente wie z.B. das Paxlovid, welches in der Frühphase (innerhalb von 5 Tagen) gegeben, den Verlauf abmildert.

Patienten mit einer Abwehrschwäche kontaktieren uns bitte vorher, damit wir einen Termin ausserhalb der regulären Sprechzeiten vereinbaren können.

Mittlerweiler benötigt man in der EU keinen PCR-Test mehr für den Nachweis einer Corona-Virus-Infektion - ein offizieller Schnelltest mit Zertifikat genügt (wir können dann ein Genesenen-Zertifikat ausstellen).

 

Infektions-Sprechstunde

 

Mittwochs von 12:00-12:30 und Freitags von 12:00 bis 12:30 findet unsere Infektionssprechstunde statt. Sie können sich hierzu gerne telefonisch anmelden.

 

 

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf,

Ihr Praxis Team