Sie können sich ab jetzt zur Grippeschutzimpfung anmelden

 

 

 

Corona

 

Tragen Sie bitte in unserer Praxis IMMER eine  FFP2, auch wenn der Corona-Schnelltest negativ ist.

Wir führen noch Corona-Impfungen in unserer Praxis durch, allerdings ist die Verfügbarkeit der neuen Impfstoffe noch unzureichend. Wir informieren Sie , wenn die Impfungen mit Omicron-Varianten (BA.1 und BA.5) losgehen.

Wer unter einer Abwehrschwäche leidet und einen Kontakt mit dem Corona-Virus hatte, sollte keine Zeit verlieren, denn es gibt spezielle antivirale Medikamente wie z.B. das Paxlovid, welches in der Frühphase (innerhalb von 5 Tagen) gegeben, den Verlauf abmildert.

Patienten mit einer Abwehrschwäche kontaktieren uns bitte vorher, damit wir einen Termin ausserhalb der regulären Sprechzeiten vereinbaren können.

Mittlerweiler benötigt man in der EU keinen PCR-Test mehr für den Nachweis einer Corona-Virus-Infektion - ein offizieller Schnelltest mit Zertifikat genügt (wir können dann ein Genesenen-Zertifikat ausstellen).

 

Infektions-Sprechstunde

 

Mittwochs von 12:00-12:30 und Freitags von 12:00 bis 12:30 findet unsere Infektionssprechstunde statt. Sie können sich hierzu gerne telefonisch anmelden.

 

 

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf,

Ihr Praxis Team